Sie sind hier:

GwG-Jahreskongress

"Die personale Begegnung als Wirkfaktor – der Personzentrierte Ansatz heute"

Was würde Carl Rogers wohl zu den Fragen der heutigen Zeit sagen? Würde er sich bei "Fridays for Future" engagieren oder würde er sich mit den Fragen des digitalen Wandels und dem Verlust persönlicher Begegnungen befassen und dies in den Mittelpunkt seines Handelns stellen? Wie fände er es, dass Beratung und Psychotherapie nun vielerorts digital und online stattfinden? Würde er den Wandel begrüßen, kritisieren oder mitformen wollen? Und vor allem: Was beschäftigt Mitglieder der GwG, die sich personzentriert handelnd in verschiedensten Lebens- und Arbeitsbereichen mit allem, wofür der Personzentrierte Ansatz steht, stark machen? Wie verstehen sie den Personzentrierten Ansatz und wo sehen sie die Zukunft? Wir laden Sie herzlich ein, sich im Rahmen unseres Jahreskongresses mit diesen Fragen auseinanderzusetzen.

Aufgrund der noch immer unsicheren Lage findet unser Kongress online über die Plattform "Zoom" statt. Wir sind zuversichtlich, dass wir Ihnen als Teilnehmende dennoch ein abwechslungsreiches und interessantes Programm bieten können: einen Kongress, der auch auf virtuellem Wege informiert und bereichert und Möglichkeiten zum Austausch bietet.

Flyer GwG-Jahreskongress 2021

Anmeldungen bitte per Mail an barggwg-ev.org oder online

Weitere Informationen

Kursbeginn: 18.06.2021
Kursende: 19.06.2021
Ort: Online
Preis: 150 Euro
GwG-Preis: 120 Euro
Ermäßigter Preis: 120 Euro
Ermäßigungsberechtigte Gruppen: GwG-Weiterbildungsteilnehmende