Sie sind hier:

PCE 2021

Thema der Konferenz ist in diesem Jahr “Tihei mauri ora: Contact, culture, and context”. Die gesamte Konferenz ist darauf ausgerichtet, Gelegenheiten zu bieten - erfahrungsbezogen, theoretisch, sozial und virtuell - um personenzentrierte und erfahrungsbezogene Psychotherapie und Beratung in Bezug auf dieses übergeordnete Thema zu erforschen.

Außerdem möchten wir auf den Call for Abstracts der PCE 2021 aufmerksam machen. Bis zum 28. März 2021 können Beiträge zur Konferenz digital eingereicht werden. Alle Präsentationen auf der Konferenz sollten die drei Themen reflektieren, die in den Wort- und Begriffspaaren enthalten sind: tihei - Kontakt herstellen, mauri - Kultur und ora - Kontext. Die Veranstalter*innen laden dazu ein, Vorschläge für Kurzberichte, Vorträge, Panels, Workshops/Webinare und Postersitzungen einzureichen, die diese drei Themen erforschen und weiterentwickeln.

Nähere Informationen zur Anmeldung sowie zur Einreichung von Beiträgen finden Sie unter https://www.pce2021.com/ .

Weitere Informationen

Kursbeginn: 20.06.2021
Kursende: 23.06.2021
Ort: Auckland