Sie sind hier:

Changes-Treffen

Was sind Changes-Treffen?

Die Changes-Treffen wurden in den 1970er Jahren von E.T. Gendlin in Chicago initiiert und finden seither weltweit statt: Teilnehmende können dort Personzentrierte Gesprächsführung praktizieren oder kennenlernen, ebenso ist Zeit für Austausch und Fragen. Das Besondere von Changes-Treffen besteht darin, dass man ohne weitere Verabredung auf Personen trifft, die sich gegenseitig auf personzentrierte Weise unterstützen möchten. Interessierte Menschen ohne Vorerfahrung können zwanglos erste Bekanntschaft mit unterschiedlichen personzentrierten Vorgehensweisen und Methoden machen. Zudem gibt es die Möglichkeit, sich über den Personzentrierten Ansatz und neue Entwicklungen und Informationen auszutauschen, Fragen zu erörtern und Kontakte zu pflegen.

Das Changes-Treffen wird über die Online-Plattform ZOOM durchgeführt.

Eine Teilnahme ist allen Interessierten möglich.

Zeit: 18.00 - 20.00 Uhr

Informationen, Link und ANMELDUNG über: infoexperientielle-beratung.de

Gebühr: kostenfrei

Info zu Changes-Treffen: siehe Flyer

Weitere Informationen

Kursbeginn: 21.10.2020 18:00
Kursende: 21.10.2020 20:00
Ort: Online - per Zoom
Referenten/-innen: Heinke Deloch