Sie sind hier:

Das durch Symbole von innen gespürte Selbst

Wie kann ich meine inneren Anteile erkennen, um mich weiter zu entwickeln und zufriedener zu werden? Darum geht es in diesem Workshop. Wir erforschen unsere Selbst-Teile und benennen sie, lassen sie in Beziehung zueinander treten, geben ihnen Symbole oder stellen sie mit Personen nach. Wir nehmen unsere Anteile wahr, ohne sie zu bewerten, lassen sie einfach nur „so“ sein und warten darauf, was sie uns zu sagen haben. Ähnlich einem Team auf der Arbeit, gibt es welche, die wir mögen, und andere, denen wir die Pest an den Hals wünschen. Es gibt welche, die loben und welche, die kritisieren. Wir lassen alle miteinander sprechen und hören, was sie zu sagen haben. So haben wir einen Freiraum um Neues zu erfahren und Klärungen herbei zu führen. So gewinnen wir die Steuerung über uns selbst, fühlen uns nicht mehr hilflos ausgeliefert und wachsen in unserem Selbstbewußtsein. In diesem Workshop erfahren Sie etwas Theorie und erleben sich selbst in Übungen.

 

Sie können einen Antrag auf Bildungsurlaub stellen.

 

Weitere Infos: https://focusing.saarland/wp-content/uploads/AktuellerFlyer.pdf 

Anmedlung unter: https://focusing.saarland/kontak

Weitere Informationen

Kursbeginn: 31.08.2022 09:30
Kursende: 31.08.2022 15:30
Ort: Sommerschule des FZS, Saarbrücken-Heusweiler
Preis: 80 Euro
Referenten/-innen: Sylvia Hübschen