Sie sind hier:

Focusing in Psychotherapie und Beratung anwenden – eine online-Einführung (1)

  • Was geschieht eigentlich im Focusing?
  • Wann wirkt Focusing, wann nicht?
  • Was ist das Besondere einer Focusing-Begleitung?
  • Geht es im Focusing nur ums Spüren oder auch ums Denken?
  • Ist Focusing eigentlich eine Meditations- oder Entspannungstechnik?
  • Darf ich beim Focusing auch reden – und wie viel?
  • Kann ich Focusing mit anderen therapeutischen oder beraterischen Methoden verbinden?

Diese und ähnliche Fragen werden immer wieder an uns herangetragen, wenn es um Focusing geht. Um erste Antworten zu geben, bieten wir Ihnen in unserem Workshop eine erlebensnah gestaltete Einführung in die Grundlagen des Focusing in komprimierter Form. Wir zeigen auf, warum und wann Focusing wirksam ist. Als Teilnehmende/r erleben Sie eine live-Demonstration einer Focusing-Begleitung und lernen dabei charakteristische Elemente einer Focusing-orientierten Arbeit kennen. In einer Übung erleben Sie die Wirkung von Focusing und können diese im Hinblick auf Ihre eigene Tätigkeit gemeinsam mit uns reflektieren. Abschließend geben wir einen Einblick in unterschiedliche Möglichkeiten sich weitergehend mit Focusing zu beschäftigen.
Elemente:
-    Erlebensnah gestalteter Input zu den Grundlagen des Focusing
-    Live-Demo eines Focusing-Prozesses
-    Focusing-Übung
-    Gemeinsame Reflexion
-    Ausblick: Möglichkeiten sich mit Focusing zu beschäftigen

Kursleitung:
Heinke Deloch: MA Philosophie, Ausbilderin für Personzentrierte Beratung (GwG e.V.); Focusing-Ausbilderin (Focusing Institut New York), Mitbegründerin des Coachingansatzes Erlebensbezogenes Concept Coaching (ECC), freiberufl. tätig als Trainerin, Dozentin und Coach in eigener Praxis

Ulle Jäger, Dr.: Professorin für Psychosoziale Beratung mit Schwerpunkt Personzentrierter Ansatz, Frankfurt University of Applied Sciences, Ausbilderin für Personzentrierte Beratung, Supervisorin (DGSv), Focusing-Trainerin (Focusing Institut New York)

Weitere Informationen

Kursbeginn: 22.01.2021 14:00 Uhr
Kursende: 22.01.2021 17:00 Uhr
Ort: Online - per Zoom
Preis: 60 Euro
GwG-Preis: 50 Euro
Referenten/-innen: Heinke Deloch