Sie sind hier:

PCA- Refresher Workshop - Personzentrierte Aufstellungsarbeit

Ein Klient wird in Bezug auf ein Anliegen darin unterstützt, seine inneren (Selbst --) Bilder in der Beziehung zu sich selbst und zu anderen prozesshaft nach außen sichtbar abzubilden.
Es können Beziehungsgefüge, Persönlichkeitsanteile (wie z.B. der innere Perfektionist, innerer Druck Macher u.v.m.) m.), Erlebensweisen (wie z. B. Angst, Wut, Zielvorstellungen, Hindernisse u.v.m. in einem Zweier oder Gruppensetting offen oder verdeckt aufgestellt werden. Dabei werden Gefühle, Bedürfnisse, Impulse, Körper empfindungen achtsam und empathisch wahrgenommen und mitgeteilt. Das Aufstellungsszenario wird im Anschluss in der Gruppe reflektiert.
Die Visualisierungen der inneren Erlebensweisen ermöglichen neue Perspektiven und Handlungsoptionen.

 

Weitere Informationen entnehmen Sie dem Infoblatt

Weitere Informationen

Kursbeginn: 24.06.2021 09:30 Uhr
Kursende: 24.06.2021 18:30 Uhr
Ort: 71093 Breitenstein/Weil im Schönbuch (bei Stuttgart)
Preis: 178 Euro
Referenten/-innen: Dorothea Kunze-Pletat