Gesellschaft für Personzentrierte Psychotherapie und Beratung e.V.

Focusing Woche Achberg – Lernen und Austausch in inspirierender Umgebung

06.08.2020, 18:00 Uhr bis 12.08.2020 / Ort: 88147 Achberg (bei Lindau/Bodensee)

Veranstalter: Focusing-Netzwerk und GwG e.V.
Anmeldung: per E-Mail: brandt@gwg-ev.org

Die Focusing Wochen Achberg sind seit über drei Jahrzehnten ein alljährlicher Treffpunkt für Focusing interessierte Menschen aus Deutschland, der Schweiz und Österreich. Focusing ist eine von G. GENDLIN entwickelte Methode, sich mit Achtsamkeit und Wertschätzung dem inneren körperlichen Erleben zuzuwenden und dessen Bedeutungsreichtum zu öffnen. 

Allgemeine Bedingungen:

Der Pool kann genutzt werden! Zimmerbelegung, auch zu zweit, und Campen/Zelten ist möglich.

Die Mahlzeiten werden (nicht wie sonst am Buffet) an der Theke für jeden auf Tellern angerichtet ausgegeben. Wir sitzen mit Abstand an den Tischen und auf der Terrasse. In den Gängen im Haus und in der Caféteria unterwegs ist, soll auf 1,5-2m-Abstände geachtet und ein Mund-Nase-Schutz getragen werden. An den Tischen sitzend, dürfen diese abgenommen werden.

 

Die Workshops:

Im Interesse aller und gleichzeitig in Eigenverantwortung ist auf Abstand und die üblichen Hygieneregeln zu achten. Wir schreiben in den Räumen während der Workshops jedoch keinen Mund-Nase-Schutz vor. Zur hygienischen Abdeckung von Sitzkissen und/oder Matten bringt jede(r) ein eigenes Tuch mit.

Für alle, die zum Teil 1, unserem Auftaktseminar (Do, 6. - Sa, 8.8.) kommen wollen:

Dies wird möglich sein - die Teilnehmer*innen (unter ihnen auch einige Focusing-Netzwerk-Organisator*innen) können im geräumigen Saal - auf Abstand - zusammen sein; dieser wird gut gelüftet werden.

Unsere Referentinnen Ruth Hirsch (aus Israel - die Einreise ist wegen Corona leider nicht möglich) sowie Friedgard Blob werden wegen der Pandemie über Zoom (per Beamer auf die große Leinwand projiziert) das Seminar auf diesem Wege halten, zugeschaltet sein, um mit uns zu arbeiten. Übungen, Kleingruppenarbeit u.ä. können wir im Saal oder auch verteilt im Freien, auf der Terrasse oder dem gesamten Gelände durchführen. Wir sind zuversichtlich, auf diese Weise ein schönes Miteinander als Gruppe zu haben.

Es besteht die Möglichkeit, im gemeinsamen Bildschirm des zugeschalteten Laptops für die Kursleiterinnen zu sehen zu sein.

Wer gern von daheim aus dabei sein möchte - auch dies ist möglich.

Unser Teil 2, also die Workshops (Sa, 8.8. - Mi, 12.8.) werden in Präsenz - auch der Kursleiter*innen - gegeben.

Der Workshop "FamilyBody" muss leider wegen der immer noch bestehenden Abstandsregelung und der dadurch nicht möglichen Inhaltsumsetzung) abgesagt werden. Das tut Thomas und mir sehr leid! Wir hatten uns sehr darauf gefreut und werden dennoch beide auf dem Achberg anwesend sein. Es ist geplant, den Workshop im nächsten Jahr nachzuholen.

Hier noch einmal die mögliche Auswahl an Alternativen:

·Focusing I (mit Petra Colombo und Reto Schmidli)

·Wenn das Leben anfängt Fragen zu stellen - Selbstheilungskräfte und kreativer Ausdruck (mit Silvia Boorsma)

·In Frieden mit meinem Körper – erleben, annehmen, verstehen (mit Delia Conrad und Astrid Bansen)

Details finden sich auf unserer Seite: https://www.focusing-netzwerk.de/focusing-wochen/programm

Die Anmeldefrist verlängern wir auf den 29. Juli.

Bis zum Schluss gelten in diesem Jahr unsere "Frühbucherrabatte".

Anmeldungen bitte wie immer online über: https://www.focusing-netzwerk.de/focusing-wochen/anmeldung

 

Wir freuen uns darauf, Sie auf dem Achberg (wieder) zu begrüßen.

www.focusing- netzwerk.de

06. bis 12. August 2020