Gesellschaft für Personzentrierte Psychotherapie und Beratung e.V.

Fortbildung

"Lisa besucht uns heute" Handpuppen in der pädagogischen und therapeutischen Arbeit mit Kindern

Sie haben Lust auf neue Impulse? Im Handpuppenspiel liegen vielfältige spielpädagogische und spieltherapeutische Möglichkeiten, mit denen Sie Kinder begeistern können. Unruhige Kinder lernen sich zu fokussieren, zurückhaltende werden oft mutiger, Sprachbarrieren werden überwunden.

Vielleicht besitzen Sie schon eine kleine oder große Handpuppe mit einem beweglichen Mund und benötigen nur noch Basiswissen und Anregungen zum Ausprobieren.

Erleben Sie selbst die Faszination des Puppenspiels und lernen Sie Ihrer Puppe Leben einzuhauchen.

Termin: Samstag, 24. Oktober 2020 - 10:00 bis Samstag, 24. Oktober 2020 - 17:00
Teilnahmegebühr: 40,00 Euro
Ort: 10551 Berlin, Psychotherapeutische Praxis Dorothee Hillenbrand
Referenten/-innen: Maren Krause, Logopädin, HP Psych, Personzentrierte Spieltherapeutin
Umfang: 8 Unterrichtseinheiten

Wenden Sie sich bei Rückfragen zu dieser Veranstaltung an:
Edith Brandt

Anmeldung Fortbildung

Hiermit melde ich mich verbindlich für die Fortbildung „"Lisa besucht uns heute" Handpuppen in der pädagogischen und therapeutischen Arbeit mit Kindern“ am Samstag, 24. Oktober 2020 - 10:00 in 10551 Berlin an.


Die Anmeldung wird mit Eingang der Teilnahmegebühr gültig.