Gesellschaft für Personzentrierte Psychotherapie und Beratung e.V.

GwG-Verlag

Kitabasierte Spiel- und Entwicklungsförderung zur Reduzierung psychischer Auffälligkeiten am Beispiel von ängstlichen Kindern
Dorothea Hüsson
Köln 2019, GwG-Verlag
ISBN:
978-3-926842-58-9
Preis: 24,90€
GwG-Mitglieder können diesen Artikel zum Vorzugspreis von nur 19,90€ bestellen. Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel zum Vorzugspreis zu bestellen.

Bereits im Vorschulalter zeigt eine Vielzahl von Kindern psychische Verhaltensauffälligkeiten, die unbehandelt zu einer Chronifizierung und Entwicklung weiterer Störungen führen können. Die Kitabasierte Spiel- und Entwicklungsförderung (KbSE) will dem entgegenwirken und Kinder in der Kindertageseinrichtung frühzeitig und niederschwellig durch ein spezielles Spielangebot erreichen.
Im Rahmen einer Interventionsstudie wurde die Wirksamkeit der Kitabasierten Spiel- und Entwicklungsförderung (KbSE) untersucht. 91 Kinder mit (sub)klinischen Symptomen der Angststörung erhielten in der Kindertageseinrichtung – auf der Grundlage der personzentrierten Spieltherapie und orientiert an dem Konzept der amerikanischen School-Based Play Therapy – Spiel- und Entwicklungsförderung (KbSE). Das vorliegende Buch präsentiert die theoretischen
Grundlagen der Spiel- und Entwicklungsförderung (KbSE), das Forschungsdesign und die Studienergebnisse aus der Perspektive der Eltern, Erzieherinnen und Kinder.