Gesellschaft für Personzentrierte Psychotherapie und Beratung e.V.

GwG-Verlag

Vortrag Friedrich Glasl (DVD)
9. Fortbildungstage 2009
Köln 2009, GwG-Verlag
Preis: 15,00€

Nachhaltige Konfliktlösung durch Metanoische Mediation

Der Begriff ‚Metanoia’ steht hier für die innere Wandlung. Laut Glasl hat jede innere Wandlung etwas Paradoxes an sich: Einerseits will ich Altes überwinden und mit etwas Neuem beginnen - andererseits sabotiere ich selbst meine Wandlung. Diese Paradoxie ist oft auch Thema in Konflikten in Organisationen. Um tatsächlich neue Wege zu gehen - ob mit sich selbst oder mit anderen Menschen - kommt es insbesondere darauf an, dass man durch die Krisenerlebnisse neuen Mut fasst. Glasl wird in seinem Vortrag erläutern, wie entscheidend dieser Erkenntnis- und Handlungsmut ist, denn er begleitet die Wirkung des Denkens, Fühlens, Wollens und Tuns.

 

Über Dr. Friedrich Glasl:

Friedrich Glasl ist ausgebildeter Politik- und Wirtschaftswissenschaftler und selbst als Konfliktberater tätig. Er verfügt über langjährige Erfahrungen als Organisationsberater und Konfliktmanagementtrainer in den Niederlanden, Deutschland, Österreich und anderen Ländern. Darüber hinaus ist er als Dozent für Organisationsentwicklung und Konfliktmanagement an der Universität Salzburg in Forschung und Lehre tätig und hatte Gastprofessuren an mehreren Universitäten inne. Aufgrund seiner langjährigen Praxis- und Forschungstätigkeit gehört er im Bereich Konfliktmanagement zu den ausgewiesenen deutschsprachigen Fachleuten.

 

Spieldauer: ca. 57 Min., davon ca. 53 Min. Vortrag, ca. 4 Min. Fragen & Antworten