Gesellschaft für Personzentrierte Psychotherapie und Beratung e.V.

Weiterbildung: Personzentrierte Körperpsychotherapie

Jetzt Kontakt aufnehmen
und Infos erhalten

» zur Anfrage

Kursbeginn: 28. Februar 2020
Ort: Mainz, Erbacher Hof

Kursleitung:
Lisa Große-Rhode, Dr. Ernst Kern
Kursgebühr:
4.650,00 € (in Raten zahlbar)
Umfang: 180 Unterrichtsstunden zu je 45 Min. plus Supervisionstage und Literaturstudium

Informationen

Die Weiterbildung versteht sich vor dem Hintergrund einer humanistischen Psychotherapie als spezieller körperpsychotherapeutischer Ansatz der Personzentrierten Psychotherapie. Diese wird integrativ verstanden, wobei sowohl der experientielle Zweig (Focusing, emotionsfokussierte Therapie) als auch entwicklungspsychologische Modelle und Perspektiven den Bezug zu und den Anschluss an aktuelle klinische Vorgehensweisen der Verhaltenstherapie und Tiefenpsychologie ermöglichen.

Zielgruppe:
Mitarbeiter in therapeutisch, beraterischen Bereichen, die Personzentrierte Körperpsychotherapie in ihre Arbeit integrieren möchten, mit therapeutischer Grundausbildung, es sollte aktuell mit Therapie/Beratungs-Klienten gearbeitet werden.

Umfang:
6 Wochenenden (i. d. R.Freitag/Samstag) zu 2 Tagen (je 20 UE), 1. und letztes Wochenende (Freitag bis Sonntag) zu 3 Tagen (je 30 UE), 6  Supervisionstage in kleineren Gruppen jeweils 8 Std. in Saarbrücken oder Bochum (48 UE), Intervision, Fallbericht)

Dauer insgesamt ca. 2  Jahre

Stundenaufstellung:
180 UE Seminare,
48 UE Supervision
40 UE  kollegial und  Literaturstudium
20 Std.  therapeutische Praxis

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Broschüre "Personzentrierte Körperpsychotherapie"

Interessensbekundung Weiterbildung

Ich interessiere mich für die Weiterbildung „Personzentrierte Körperpsychotherapie“, die am 28. Februar 2020 in Mainz, Erbacher Hof startet. Bitte nehmen Sie mit mir Kontakt auf.