Gesellschaft für Personzentrierte Psychotherapie und Beratung e.V.

Zeitschriften

Gesprächspsychotherapie und Personzentrierte Beratung 1/1999
Köln, März 1999, GwG-Verlag
64 Seiten
Preis: 0,00€

Bitte beachten Sie: Diese Ausgabe ist ausverkauft!

Wenn Sie Interesse an einem Artikel aus dieser Ausgabe haben schreiben Sie bitte eine E-Mail mit Angabe des Artikels und Seitenzahl an GwG.

 

Inhaltsverzeichnis

Inge Frohburg: Qualitätssicherung in der ambulanten Gesprächspsychotherapie. Gesprächspsychotherapie und Personzentrierte Beratung 1/99, S. 14-27
Agostino Portera: Beitrag zur Ätiologie von psychischen Verhaltensauffälligkeiten und Störungen aus personzentrierter Sicht. Gesprächspsychotherapie und Personzentrierte Beratung 1/99, S. 37-44

Rudolf Quitte: Volkswagen Coaching und GwG-Akademie streben Kooperation an. Gesprächspsychotherapie und Personzentrierte Beratung 1/99, S. 12

Wolfgang Schrödter: Beratungspraxis, Professionalisierung und institutioneller Kontext. Das Forschungsprojekt "Psychotherapeutische Beratung im kirchlichen Auftrag". Gesprächspsychotherapie und Personzentrierte Beratung 1/99, S. 28-36

Paulus G. Wacker: Öffnung nach Europa. Gesprächspsychotherapie und Personzentrierte Beratung 1/99, S. 12-13

 

Rezensionen

Klaus Kießling: Psychotherapie - ein chaotischer Prozeß? Unterwegs zu einer postcartesianischen Psychologie. Gesprächspsychotherapie und Personzentrierte Beratung 1/99, S. 45-49 (Rezension von Alwin J. Hammers)

Barbara Senckel: Du bist ein weiter Baum. Entwicklungschancen für geistig behinderte Menschen durch Beziehung. Gesprächspsychotherapie und Personzentrierte Beratung 1/99, S. 45 (Rezension von Marlis Pörtner)

Lutz von Werder: Grundkonzepte der Psychotherapie. Gesprächspsychotherapie und Personzentrierte Beratung 1/99, S. 50 (Rezension von Barbara Schulte-Steinicke)