Gesellschaft für Personzentrierte Psychotherapie und Beratung e.V.

Zeitschriften

Gesprächspsychotherapie und Personzentrierte Beratung 1/2019
Köln, März 2019, GwG-Verlag
56 Seiten
Preis: 12,50€

Schwerpunktthema: Familien und Paare

Andreas Renger
„Viele sind von einem Idealbild überfordert"

Andreas Ritzenhoff
Personzentrierte Trennungs- und Scheidungsberatung: Theorie und Intervention

Ulrike Hollick
Zusammenarbeit mit Eltern in der personzentrierten Psychotherapie mit Kindern und Jugendlichen

Nicole Baden
„Du hast nur so kurz gelebt“: Personzentrierte Trauerbegleitung in der Schwangerschaftsberatung

Aus der Forschung

Jürgen Flender
Präsente Gegenwärtigkeit als Potenzial begabungsförderlicher Begegnungen

Magazin

Dorothea Hüsson und Elena Winter
„Mit Machtkämpfen kann man keine Gesundheit erlangen“
Interview mit dem Diplom-Psychologen Dietmar Langer

Victoria Thiele und Barbara Willmroth
Schöne neue Arbeitswelt: die Zukunft des Karrierecoachings

Rezensionen

Ulrike Hollick, Maria Lieb, Andreas Renger, Torsten Ziebertz:
Personzentrierte Familientherapie und -beratung
von Steffi Jofer-Ernstberger

Christiane Burbach (Hrsg.):
Handbuch Personzentrierte Seelsorge und Beratung
von Cathrin Germing 

Heidi Magerl:
Sterbende und Trauernde begleiten. Ein Leid(t)faden
von Ulrike Backhaus 

Wolfgang Neumann & Annette Sandrock:
Flucht in Gefahr
von Eva-Maria Walker

Aus der GwG

Kommentar von Jürgen Kriz
Applizierte Psychotherapie? 

Meike Braun
„Farbe bekennen“ (GwG 2.0)

Meldungen