Gesellschaft für Personzentrierte Psychotherapie und Beratung e.V.

Zeitschriften

Gesprächspsychotherapie und Personzentrierte Beratung 2/2011
Schwerpunktthema: Personzentrierter Ansatz in Institutionen
GwG-Verlag
Köln, Juni 2011
64 Seiten
Preis: 12,50€

Schwerpunktthema: Institutionen

Ludwig Teusch
Personzentriertes Krankenhaus

Tilmann Kingreen
Auf Kirchenbänken und Konferenzstühlen – vielfältige Rollenerwartungen an Pastorinnen und Pastoren

Dieter Müller
Personzentrierter Ansatz in action – bei einem Change Management Prozess

Reinhold Schmitz-Schretzmair
Personzentrierte Kommunikation, Kooperation und Konfliktlösung

Martin Moser
Personzentrierte Seelsorge – eine ausbaufähige Qualität

 

Zur Diskussion

Johannes Böhnke
Rosenberg und Rogers: Gemeinsamkeiten und Gegensätze

Monika Holzbecher
Sexualisierte Grenzverletzungen

 

Aus der Praxis

Alexandra Stockhausen
Personzentrierter Yoga – eine Verbindung mit entwicklungsfördernder Energie

 

Rezensionen

Björn Süfke:
Die Ritter des Möhrenbreis – Geschichten von Vater und Sohn
von Wolfgang Neumann

Jens Flassbeck
Diagnose, Ursachen und Therapie für Angehörige von Suchtkranken
von Wolfgang Neumann

 

Aus der GwG

Protokoll der Delegiertenversammlung der GwG

Die neuen Mitglieder des Vorstands

Master-Studiengang
‚Personzentrierte Beratung’ startet in Bochum

Kommentar von Jürgen Kriz
Hoffnung auf Umdenken?

 

Gesundheits- und Sozialpolitik

Dr. Michael Halhuber-Ahlmann, Birgit Wiesemüller, Dagmar Hölldampf und David Reinhaus
GwG-Kammertag 2011