Gesellschaft für Personzentrierte Psychotherapie und Beratung e.V.

Zeitschriften

Gesprächspsychotherapie und Personzentrierte Beratung 4/1997
Köln, Dezember 1997, GwG-Verlag
64 Seiten
Preis: 0,00€

Bitte beachten Sie: Diese Ausgabe ist ausverkauft!

Wenn Sie Interesse an einem Artikel aus dieser Ausgabe haben schreiben Sie bitte eine E-Mail mit Angabe des Artikels und Seitenzahl an GwG.

 

Inhaltsverzeichnis

Ingeborg Baldenius: Er ist der, den ich in ihm sehe. Überlegungen zu einer Personzentrierten Psychotherapie mit Männern, die Kinder sexuell mißbrauchen, Gesprächspsychotherapie und Personzentrierte Beratung 4/97, S. 245-253.

Zum 10. Todestag von Carl R. Rogers mit Beiträgen von Reinhard Tausch, Inghard Langer, Daniela Tausch-Flammer und Alwin J. Hammers, Gesprächspsychotherapie und Personzentrierte Beratung 4/97, S. 232-237.

Reinhard Tausch: Gesprächspsychotherapie und Streß-Verminderung, Gesprächspsychotherapie und Personzentrierte Beratung 4/97, S. 238-244.

Erstes Verbandspolitisches Forum der GwG am 1. November 1997 mit Beiträgen von Helga Kühn-Mengel, Karl-Jürgen Bieback, Horst Sdchmidbauer, Hans-Jürgen Luderer, Inge Frohburg und Jochen Eckert, Gesprächspsychotherapie und Personzentrierte Beratung 4/97, S. 216-225.
 

Rezensionen

Ulrich Esser u.a. (Hrsg.): The Power of the Person-Centered-Approach. New Challenges - Perspectives - Answers, Köln 1996, Gesprächspsychotherapie und Personzentrierte Beratung 4/97, S. 254-260 (Rezension von Wolfgang M. Pfeiffer).

Armin Krenz: Was Kinderzeichnungen erzählen. Kinder in ihrer Bildersprache verstehen, Freiburg 1996, Gesprächspsychotherapie und Personzentrierte Beratung 4/97, S. 261 (Rezension von Roswitha Raue).

Helmut Remschmidt (Hrsg.): Psychotherapie im Kindes- und Jugendalter, Stuttgart 1997, Gesprächspsychotherapie und Personzentrierte Beratung 4/97, S. 260-261 (Rezension von Ines Bruns).