Gesellschaft für Personzentrierte Psychotherapie und Beratung e.V.

Zeitschriften

Gesprächspsychotherapie und Personzentrierte Beratung 4/2006
Schwerpunktthema: Neue Medien: Möglichkeiten und Unmöglichkeiten
Köln, Dezember 2006
64 Seiten
Preis: 7,75€

Schwerpunktthema: Neue Medien

Personzentriertes Arbeiten im Internet
Interview mit Eleonore Ploil

Ursula Klupp und Eleonore Ploil
Soziale Arbeit geht neue Wege

Renate Motschnig-Pitrik
Web-Technologie begegnet personzentriertem Lernen

Personzentrierten Weiterbildungen ein zeitgemäßes Outfit geben
Interview mit Dorothea Kunze

Peter Tossmann, Susanne Jordan & Alexandra Fleischer
Onlineberatung: Ein Instrument der sekundären Drogenprävention
 

Forschung

Stephan Schmidtchen
Spieltherapie mit Erwachsenen?
 

Zur Diskussion gestellt

Beate Ringwelski
Focusing und "Der Spinoza-Effekt"
 

Rezensionen

Christoph Steinebach (Hrsg.)
Handbuch der Psychologischen Beratung
von Klaus Sander

André Jacob & Karl Wahlen
Das Multiaxiale Diagnosesystem Jugendhilfe (MAD-J)
von Rainer Zeddies 
 

Aus der GwG

Zwei GwG-Gründungsmitglieder im Ruhestand

GwG-Fachtag "Personzentrierte Psychotherapie und Beratung für traumatisierte Klientinnen und Klienten"

7. Fortbildungstage der GwG-Akademie

Spielend kann ich alles meistern

Neue Mitglieder
 

Gesundheits- und Sozialpolitik

G-BA beschließt zur Gesprächspsychotherapie

Zur Situation der Psychotherapeuten in Ausbildung

Vertragsrechtsänderungsgesetz (VÄndG) – Liberalisierung der ambulanten Versorgung