Sie sind hier:

Vorstand

Mit wichtigen Fragen zur Weiterentwicklung des Verbandes und des Personzentrierten Ansatzes befasst sich der fünfköpfige Vorstand der GwG. Er wird in seiner Arbeit durch die Bundesgeschäftsstelle, den Wissenschaftlichen Beirat und die einzelnen Ausschüsse unterstützt.

Dr. Dagmar Nuding

1.Vorsitzende

Dr. Dagmar Nuding ist Diplompädagogin und personzentrierte Kinder- und Jugendlichentherapeutin. Sie arbeitet hauptamtlich an der Pädagogischen Hochschule in Schwäbisch Gmünd in der Abteilung Pädagogische Psychologie, Beratung und Intervention und lehrt dort u.a. Personzentrierte Beratung sowie Personzentrierte Spiel- und Entwicklungsförderung. 2011 wurde sie in den Vorstand der GwG gewählt, wo sie zunächst als Schriftführerin tätig war und sich für die Zeitschrift und den Verlag engagierte, seit 2016 war sie 2. Vorsitzende und in diesem Rahmen vorwiegend für den Bereich Beratung und Therapie mit Kindern, Jugendlichen und Familien zuständig. Sie wurde im März 2019 zur 1.Vorsitzenden gewählt.

Birgit Wiesemüller

2. Vorsitzende

Birgit Wiesemüller ist Diplom-Psychologin und Psychologische Psychotherapeutin mit eigener Praxis in Offenbach am Main. Sie engagiert sich außerdem in verschiedenen Funktionen für die sozialrechtliche Anerkennung und die fachliche Weiterentwicklung der Personzentrierten Psychotherapie (Gesprächspsychotherapie). Im September 2013 wurde sie zur ersten Vorsitzenden der GwG gewählt und im März 2019 zur zweiten Vorsitzenden.

Cathrin Germing

Schriftführerin

Cathrin Germing ist von Haus aus Diplom-Pädagogin und arbeitet in den Feldern Erwachsenenbildung, außerschulische Jugendbildung, interkulturelle Pädagogik und Medienpädagogik. Sie ist personzentrierte Trainiern und bietet Weiter- und Ausbildungen für Pädagogischen Fachkräfte an Schulen, Studierende des Lehramtes, Studierende der Polizei und Verwaltung an. Sie ist Lehrbeauftragte der Fachhochschule des Mittelstandes, Ausbilderin in Personzentrierter Beratung (GwG) und Gutachterin für Qualitätsmanagement. Sie wurde 2016 zur Schriftführerin gewählt und 2019 im Amt bestätigt. In ihren Aufgabenbereich gehört insbesondere die Zusammenarbeit mit der DGfB und die Betreuung der verbandsinternen Zeitschrift der GwG.

Thomas Esher

Schatzmeister

Thomas Esher hat einen M.A. in Personzentrierte Beratung (Counselling) und arbeitet bei einem freien Träger in Köln als Jugend- und Familienhelfer (SPFH, AFT, HzE) sowie als Koordinator von Integrationshelferinnen. Als zertifizierte Kinderschutz-Fachkraft begleitet er auch Klärungsverfahren bei Verdacht auf Kindeswohlgefährdung. Vor der aktuellen beruflichen Orientierung arbeitete er als IT-Experte (Dipl.-Math.) und als Krisenbegleiter für Teams und Projekte im IT-Sektor als Betriebswirt (MBA). Seit 2019 unterstützt er die GwG Geschäftsstelle bei allen IT Fragen und als gewählter Schatzmeister des Vereins. Auch im internationalen Rahmen (z.B. PCE Europe) engagiert er sich für den Personzentrierten Ansatz.

Lena Staudigl

5. Vorstandsmitglied

Lena Staudigl ist Psychologin M.Sc. und arbeitet in eigener Praxis auf der Grundlage personzentrierter Psychotherapie, thematisch überwiegend rund um die Geburt mit Erwachsenen. Als Supervisorin betreut sie Teams und Gruppen. Wissenschaftlich ist sie an die Universität Leipzig und die Universität Ulm angebunden, wo sie sich in ihrem Promotionsprojekt thematisch mit Partnerschaften und ihren Veränderungen rund um die Geburt auseinandersetzt. 2019 wurde sie als fünftes Mitglied in den Vorstand der GwG gewählt. In diesem Rahmen ist sie vorwiegend für den Bereich Coaching und Supervision zuständig.