Sie sind hier:

DGfB-Angebot: ELVI-Videoberatung für Berater*innen

— 

Die DGfB (Deutsche Gesellschaft für Beratung), deren Mitglied die GwG ist, unterstützt Kolleg*innen beim Angebot von Videosprechstunden und -konferenzen, die den gesetzlichen Anforderungen des Datenschutzes und der Datensicherheit entsprechen. Hierzu hat die DGfB einen Rahmenvertrag mit CGM-ELVI abgeschlossen: Das Unternehmen ist Anbieter der zertifizierten Software ELVI. Das Programm, das anfänglich für die Telemedizin entwickelt wurde, hat sich etabliert für Videosprechstunden von Ärzt*innen und Psychotherapeut*innen und wird inzwischen auch von Trägern Sozialer Arbeit genutzt. Die Berater*innen der DGfB-Mitgliedsverbände können ab sofort diese Software zu vergünstigten Konditionen einzusetzen. Bitte informieren Sie sich hier über die Einzelheiten:

>> CGMELVI_Videoberatung_Vertragsunterlagen
>> ELVI Nutzung_DGfB_ Erläuterungen zur Anmeldung
>> ELVI-Elektronische Videoberatung_DGfB Angebot